Berühmte Briefmarken

Berühmte Briefmarken erzielen wegen ihrer Seltenheit und hohen Beliebtheit bei Sammlern hohe Preise. Die Frage nach der seltensten und wertvollsten Briefmarke ist nicht eindeutig feststellbar. Bei diesen Briefmarken handelt es sich um Einzelstücke, die unter besonderen Umständen entstanden oder entdeckt wurden.

Basler Taube Die Basler Taube, in der Schweiz auch Basler Dybli genannt.

Mauritius Die Rote und Blaue Mauritius sind die unter Nicht-Philatelisten wohl bekanntesten Briefmarken der Welt.

One Penny Black Die erste Briefmarke der Welt entstand in Grossbritannien am 1. Mai 1840.

Schwarzer Einser Die erste Briefmarke Deutschlands im Königreich Bayern ausgegeben.

Tre-Skilling Der Tre-Skilling-Banco-Fehldruck zählt zu den seltensten und teuersten Briefmarken der Welt.